Sitemap Historischer Rückblick Home Kontakt De Fr En
ExpeditionenSchweizer im HimalayaForschungJubiläumsanlass
Schweizer
im Himalaya:
1939 – 51
1952
1956

Expeditionsteilnehmer von 1956

Ernst Reiss Jg. 1920, Bergsteigerchef, verantwortlich für Bergsteigerausrüstung- und -bekleidung.

Erstbesteigung des Lhotse am 18. 05. 1956.

Zahlreiche der schwierigsten Begehungen in den Alpen sind mit seinem Namen verbunden. Er verkörperte sozusagen die Verbindung von technischem Können, körperlicher Leistungsfähigkeit und unerschütterlichem bergsteigerischem Idealismus.

Reiss war Mitglied der zweiten Genfer Everest-Expedition vom Herbst 1952, die bis zum Südsattel auf eine Höhe von 8100 m kam und kannte somit einen grossen Teil der Aufstiegsroute. 

 

Swiss Foundation for Alpine Research . Schweizerische Stiftung für Alpine Forschung . Fondation Suisse pour Recherches Alpines . Fondazione Svizzera per Ricerche Alpine
SFAR . SSAF . FSRA . FSRA