Sitemap Historischer Rückblick Home Kontakt De Fr En
ExpeditionenSchweizer im HimalayaForschungJubiläumsanlass
Schweizer
im Himalaya:
1939 – 51
1952
1956

Expeditionsteilnehmer von 1956

Hansruedi von Gunten Jg. 1928, verantwortlich für Ernährung und Verpflegung
Drittbesteigung des Mount Everest am 24. 05. 1956.

Erstklassiger Fels- und Eisgänger. Er gehörte mit seinem Schwager Ernst Schmied zu denjenigen Stadtbernern, die einer schärferen Richtung des Bergsteigens huldigten. Beide hatten, oftmals in Begleitung von Wolfgang Diehl, die schönsten Routen der Alpen kennen gelernt.

Swiss Foundation for Alpine Research . Schweizerische Stiftung für Alpine Forschung . Fondation Suisse pour Recherches Alpines . Fondazione Svizzera per Ricerche Alpine
SFAR . SSAF . FSRA . FSRA