Alpinfo

Drucken

Aufgrund der andauernden Coronavirus-Krise wird die Durchführung des ProMontesPreises 2020 um ein weiteres Jahr auf 2022 verschoben.

Die bis am 31. März 2020 eingereichten Arbeiten werden selbstverständlich bei der Nominationsrunde 2022 mitberücksichtigt.