Alpinfo

Drucken

ÄlplerInnen - Arbeitsmarkt Alp

AlpFUTUR – Zukunft der Sömmerungsweiden in der Schweiz

Im Rahmen des Verbundprojektes alpFUTUR der Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon ART und der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL versucht das Teilprojekt ÄlplerInnen die wesentlichen Bestimmungsfaktoren für einen attraktiven Arbeitsplatz 'Alp' zu identifizieren.

Die Schweizerische Stiftung für Alpine Forschung engagiert sich für dieses Projekt in der Überzeugung, dass durch die Erhaltung der Sömmerungsgebiete einerseits eine bergspezifische Berufsgattung gefördert und andererseits der kulturlandschaftsabhängige Anteil der alpinen Artenvielfalt vor dem verwaldungsbedingten Exitus bewahrt wird.